Natürlich ginge das auch über Youtube, aber fragen Sie mal Ihren Datenschutzbeauftragten, was der davon hält. Mit ecclesias.Live können Sie sicher stellen, dass kein Unternehmen die Zugriffsdaten, wer Ihren Gottesdienst verfolgt hat, weitergeben oder gar verkaufen kann. Sie entscheiden, welche Daten gespeichert werden und wenn es entsprechende Verbindungsdaten gibt, ob beispielsweise staatliche Stellen sie einsehen dürfen. Versuchen Sie das mal gegenüber Google durchzusetzen.

Sie kümmern sich um den Content, ecclesias.Live übernimmt die Distribution. Es sorgt dafür, dass Ihre Gemeindemitglieder problemlos über einen handelsüblichen Browser ohne weitere Installationen oder Voraussetzungen jenseits der Internetverbindung zugucken können. Wir helfen Ihnen, die optimale Infrastruktur im Hintergrund zu finden, damit Ihr Live-Stream ruckelfrei übertragen wird und der Server nicht in die Knie geht.

Lassen Sie uns darüber reden!

Damit Menschen in Zeiten, wo sie es am dringendsten benötigen, einen sicheren Weg zum Glauben und zur Feier des Lebens Jesus Christi finden können. Rufen Sie uns an +49 40 31 70 31 – 65Wir freuen uns auf Sie!

Zum Kontaktformular