ADRESSBUCH

Mehr als nur eine Auflistung von Adressen – hier wird Kontaktmanagement gemacht.

Große Datensätze in Übersichtlich

ecclesias bringt ein mächtiges Adressbuch mit, das mit allen anderen Modulen der Software zusammenarbeitet. Umfangreiche Importfunktionen sorgen dafür, dass in anderen Systemen vorhandene Daten schnell in ecclesias überführt werden können. Sehr hilfreich ist dabei zum Beispiel die Dublettenkontrolle. Mit ihrer Hilfe werden doppelte Einträge während des Imports erkannt und können schnell bereinigt werden.

Ein Eintrag im Adressbuch beinhaltet deutlich mehr Informationen als nur Name und allgemeine Kontaktdaten. Was Adressverwaltungen von der Stange beispielsweise nicht können: ecclesias hat zusätzliche Felder für kirchliche Anreden. Außerdem können Kontakte einer oder mehreren Gruppen bzw. Rollen zugeordnet werden und so für das Beziehungsmanagement genutzt werden.


Serienbriefe und mächtige Filter

Die vielfältigen, individuell festlegbaren Filter in ecclesias helfen nicht nur beim Überblick, sie bieten sich auch für Sonderfunktionen an. Zum Beispiel lassen sich so Serienbriefe erstellen. Man filtert nach einer Gruppe oder Rolle und kann die so erhaltene Adressliste direkt als Datensatz zur Erstellung eines Serienbriefes verwenden. Auch E-Mails an einen festgelegten Empfängerkreis lassen sich auf diese Weise schnell und unkompliziert adressieren. Filtern Sie das Adressbuch nach Geburtstagen, um sich einen Überblick über die Wiegenfeste eines Monats zu verschaffen. Lassen Sie sich nur bestimmte Vornamen anzeigen, damit Sie zum Namenstag gratulieren können. Verknüpfen Sie mehrere Bedingungen, z.B. Vorname, Gemeinde, Wohnort. Das geht sowohl mit Und- als auch mit Oder-Verknüpfungen. Ganz so, wie Sie es gerade benötigen.

  • Import/ Export von Datensätzen
  • Gruppenverwaltung
  • mächtige, selbst definierbare, dynamische Filter mit „und“-/ „oder“-Verknüpfungen, die für andere User freigegeben werden können
  • Tags zur schnellen Markierung
  • Verknüpfung einzelner Kontakte
  • definierbare Zusatzfelder
  • Anzeige von Adressen in einer Karte (OpenStreetMap)
  • Adressexport zur Erstellung von Serienbrief-Templates
  • vCards können eingelesen werden
  • persönliche und gemeinsame Adressbücher
Icon Blanko
Icon Blanko
Icon Blanko
Icon Blanko
Icon Blanko
Icon Blanko
Icon Blanko
Icon Blanko
Icon Blanko
Icon Blanko