KALENDER

Serientermine mit Ausnahmen

Der Kalender von ecclesias kommt mit vielen cleveren Extra-Funktionen, wie farbliche Darstellung unterschiedlicher Terminarten (z.B. gemäß den liturgischen Farben). Serientermine, also Termine, die sich regelmäßig wiederholen, sind da schon Standard. Eine nette, kleine Sonderfunktion von ecclesias ist hier, dass automatisch Ausnahmen definiert werden können, z.B. wenn während der Schulferien kein Kommunions-/Konfirmationsunterricht stattfindet.

In dem Termin kann man dann direkt die Schülergruppe aus dem Adressbuch einladen, Ressourcen (Raum, Fahrdienst usw.) buchen und den Termin per E-Mail verschicken. Auch wenn es später zu einzelnen Änderungen oder Verschiebungen kommt, können die Teilnehmer am Termin automatisch per E-Mail informiert werden.


Gottesdienst

Wie lange brauchen Sie, um einen Gottesdienst-Termin zu planen, bis Sie alles zusammen haben? Zelebrant und Messdiener. Kommunionshelfer und Küster. Lektoren, Organisten, Kirchbusfahrer. Hochamt, Eucharistiefeier, besondere Anlässe beachten. Liturgie mit Lesung gemäß des Jahreskreises heraussuchen. Kollekte einplanen.

ecclesias spart Ihnen viel Zeit und Aufwand: Die Verfügbarkeiten von Ministranten, Helfern und ehrenamtlichen Mitarbeitern können hinterlegt werden, ebenso wie „Lieblings“kollegen und werden direkt beim Anlegen des Termins angezeigt. Die Terminart (z.B. Andacht, Heilige Messe mit Taufe, Wort-Gottes-Feier) gibt vor, welche Gruppenmitglieder benötigt werden, die Besonderheiten von Hochamt und Eucharistiefeier werden berücksichtigt. Durch Hinterlegen des liturgischen Kalenders wird für einen Termin, wenn angebracht, auch sofort die entsprechende Liturgie mit Lesung angezeigt und auch Termine der Kollektenplanung werden berücksichtigt und verknüpft. Wenn der Termin dann steht, erscheint er im persönlichen Kalender aller Beteiligten und kann mit allen Details übersichtlich ausgedruckt werden.

Terminfindung

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die das Leben einfacher machen. Unauffällige Features, deren Wert man erst schätzt, wenn man sie braucht. ecclesias ist voll von Funktionen, die zum Beispiel die Terminsuche einer größeren Gruppe vereinfachen. Wer muss unbedingt teilnehmen, um beschlussfähig zu sein? Die Zugehörigkeit zur entsprechenden Gruppe sorgt für Gewissheit. Welche potenziellen Termine, wo alle Beteiligten theoretisch Zeit hätten, stehen überhaupt zur Verfügung? Die automatische Terminsuche verrät es. Welcher Termin wird von den Teilnehmern bevorzugt? Lassen Sie in ecclesias abstimmen. In welchem Raum wird getagt, wird sonst noch etwas gebraucht? Die Terminart übernimmt die Ressourcenreservierung und -buchung.

Wenn der Termin gefunden ist, werden automatisch E-Mails mit Einladungen verschickt. Dokumente wie die Agenda können angehängt oder zum Dateimanager von ecclesias verlinkt werden. Auch Benachrichtigungen über Änderungen im Termin oder an Dokumenten werden automatisch an die Teilnehmer gemailt.

  • Automatische Terminsuche
  • Dynamische Terminserienausnahmen
  • Synchronisation auf Mobilgeräten
  • Unterschiedliche farbliche Darstellung
  • Druckfunktion
  • Ressourcenplanung inbegriffen
  • Externe Kalender einbindbar
  • Verfügbarkeitsanzeige
  • Persönliche und gemeinsame Kalender
Icon Blanko
Icon Blanko
Icon Blanko
Icon Blanko
Icon Blanko
Icon Blanko
Icon Blanko
Icon Blanko
Icon Blanko
Icon Blanko

Noch Wünsche?

Rufen Sie uns an.

+49 40 31 70 31 – 65